Fotosession für eine Hochzeit auf Rügen

Hochzeit Sellin

Hochzeit Sellin

Für den schönsten Tag im Leben sollten Sie eine ansprechende Location planen. Hier bietet sich zum Beispiel ein Aufenthalt auf der wunderschönen Ostseeinsel Rügen geradezu an. Bekanntermaßen gehört die dortige Region nicht zu den wärmsten in Deutschland aber besitzt jährlich die meisten Sonnenstunden. Wenn Sie eine Hochzeit auf Rügen in die engere Wahl ziehen, finden Sie dort viele interessante Möglichkeiten.

Einzigartige Hochzeits-Locations mit Fotokulisse

Natürlich muss auf einer Hochzeit alles stimmen. Für eine solche Feierlichkeit ist es wichtig zu wissen, wie viele Gäste erwartet werden. Danach kann die eine oder andere Örtlichkeit in die engere Wahl gezogen werden. Fotofreunde, die eine Hochzeit in Bild und vielleicht auch in Ton aufnehmen möchten, stehen vor ganz anderen Schwierigkeiten.

Das Ambiente muss stimmen, eine ausreichende Belichtung muss gegeben sein und auch das richtige Equipment sollten für den Einsatzzweck genau ausgerichtet sein. Wenn Sie zum Beispiel das Gutshaus Grubnow als Location wählen, können Sie hervorragende Hochzeitsaufnahmen vom Brautpaar und den Gästen anfertigen. Natürlich sorgt nicht nur das imposante Gutshaus selbst im Hintergrund für eine ansprechende Kulisse. Auch der nahegelegene See mit Steg und Schilfbewachsung verleihen jedem Foto das gewisse Etwas.

Hochzeitsfoto-Session am Göhrener Strand

Hochzeitsfoto-Session am Göhrener Strand

Reicht eine Kompaktkamera hierfür aus?

Professionelle Fotografen werden nach wie vor ihre Spiegelreflex- oder Systemkamera zücken, um damit Hochzeitsaufnahmen zu erstellen. Jedoch sind es häufig die Schnappschüsse, die unvergessliche Momente zaubern. Hierfür reicht in aller Regel eine moderne Kompactkamera aus. Die heutigen Modelle sind technisch auf dem neuesten Stand. Neben einer hohen Auflösung von durchschnittlich 20 MP werden auch die Objektive immer besser. Viele setzen hier auf traditionelle Objektivhersteller, wie Zeiss oder Leica.

Trotz kompakter Bauweise bieten viele Modelle einen großen Zoombereich, sodass auch weit entfernt liegende Motive bildfüllend fotografiert werden können. Darüber hinaus sind moderne Kompaktkameras mit nützlichen Features, wie NFC, Bluetooth oder WLAN ausgestattet, sodass die Aufnahmen direkt auf weitere mobile Endgeräte oder in eine Cloud transportiert werden können.

An jedem Ort die richtige Kamera

Mit einer Kompaktkamera benötigen Sie kein schweres und sperriges Equipment. Dies ist für eine Hochzeitsfeier wichtig, da Sie Ihre Kamera bequem in der Sakko-Tasche mitführen können. Vielleicht möchten Sie wunderschöne Hochzeitsaufnahmen vom Kap Arkona fertigen. Der dortige Leuchtturm eignet sich ebenfalls sehr gut als Hochzeitslocation.

Aber auch die berühmte Seebrücke in Sellin ist ein interessantes Fotomotiv. Jedoch können hier auch viele unbeteiligte Besucher im Bild zu sehen sein. Etwas ruhiger geht es dann auf dem Schloss Ranzow zu. Dieses ist mittlerweile eine gehobene Hotelanlage mit zahlreichen Annehmlichkeiten. Insbesondere für Hochzeiten wird das Schloss gerne gebucht. Vor der historischen Kulisse lassen sich beeindruckende Hochzeitsfotos erstellen.