Kap Arkona

Hochzeit am nördlichsten Punkt Rügens

Eine weitere beliebte Location ist das Kap Arkona ganz im Norden der Insel. Hier kann man sich das “Ja-Wort” im Schinkelturm geben. Der eckige Leuchtturm wurde im Auftrag der preußischen Regierung von Karl Friedrich Schinkel 1826/27 errichtet. Das runde Leuchtfeuer daneben löste 1902 den Schinkelturm ab.

Schinkelturm und Leuchtturm am Kap-Arkona

Schinkelturm und Leuchtturm am Kap-Arkona

Im Inneren des Schinkelturm befindet sich eine Außenstelle des Standesamt Amt Nord-Rügen, Tel.: 038302/800-154. Eine kirchliche Hochzeit ist in der evangelischen Uferkappelle von Vitt möglich.

Außerdem kann man sich hier durch ein Liebesschloss oder einen Hochzeitsstein verewigen. Dieser wird dann zwischen den beiden Leuchttürmen in den Boden eingelassen.

Hochzeitssteine am Kap Arkona

Hochzeitssteine am Kap Arkona

Für Ihre Feier bieten sich verschiedene Möglichkeiten: Entweder im Nachbarort Vitt oder aber in der Kulturscheune direkt hinter den Leuchttürmen.

Dieser Ort bescherte den Einwohnern und Gästen schon manchen Wetterrekord. So war das Kap-Arkona in den Jahren 2014 und 2015 der sonnenreichste Ort Deutschlands.

Mehr Informationen auf www.kap-arkona.de