Wie Hochzeiten für die Gäste besonders angenehm werden

hochzeitspaar-sonnenaufgang

Hochzeitspaar Sonnenaufgang

Eine Hochzeit ist sicherlich einer der schönsten Anlässe, die man mit Freunden und der Familie nur feiern kann. Den zukünftigen Eheleuten ist es meist besonders wichtig, dass an dem Tag alles perfekt läuft und man selbst und natürlich auch die Gäste glücklich und zufrieden sind. Die Planung für eine Hochzeitsfeier findet daher nicht selten schon ein Jahr im Voraus statt. Diese Zeit wird man auch benötigen, da man bei der Hochzeit und der darauf folgenden Feier einiges organisieren und berücksichtigen muss.

Das Brautpaar muss zum Beispiel für sich selbst an die Kleidung, die Ringe, Trauzeugen denken. Außerdem muss man sich unter anderem Gedanken um die Location, Gästeliste, Einladungen, Blumen, Getränke und Speisen machen und das alles hinreichend organisieren. Klug ist es sicherlich, wenn man dabei von guten Freunden und der Familie unterstützt wird. Unvergessen wird der besondere Tag natürlich auch dadurch, dass sich die Gäste wohl fühlen und Spaß haben.

Mögliche schwierige Bedingungen bei einer Hochzeit meistern

Entspannte und fröhliche Gäste machen eine Feier besonders schön. Es gibt aber immer wieder schwierige Bedingungen, die eine gute Stimmung erschweren können. So kann zum Beispiel das Heiraten bei Hitze zu einer Herausforderung werden. Und natürlich ist auch ein verregneter und / oder stürmisch kalter Tag nicht schön und sorgt für gewisse Probleme. Vor allem dann, wenn man vieles unter freiem Himmel geplant hat.

Mit zu warmem Wetter umgehen

Ob es nun besonders heiß, kalt oder nass ist, auf das Wetter hat man leider keinen Einfluss. Der Tag für die Hochzeit / Hochzeitsfeier steht in der Regel länger fest und man muss daher darauf hoffen, dass das Wetter an diesem Tag sich von seiner optimalen Seite zeigt oder die Location und das drumherum wetterunabhängig wählen. Wenn es sich beispielsweise abzeichnet, dass es zu heiß wird, kann man noch ein paar Dinge ändern. Bei großer Hitze haben Gäste häufig weniger Hunger. Dies hat sicherlich jeder schon mal an sich selbst bei heißen Sommertagen erlebt, an denen merkwürdigerweise auch viele Diäten besser funktionieren. Es kann sich lohnen, den Speiseplan etwas zu überarbeiten und leichte, sommerliche Gerichte zu wählen. Bei einem Buffet kann man eventuell noch die Menge etwas reduzieren. Auch kann die Auflockerung des Dresscodes bei hohen Temperaturen eine große Erleichterung sein. Zum Beispiel kann das Brautpaar kurz vor der Hochzeit die Gäste auffordern, sich für luftigere und lockere Kleidung zu entscheiden.

Dann sollte man eine Auswahl an kühlen und alkoholfreien Getränken haben. Eine gute Idee ist es, wenn Wasserflaschen direkt auf den Tischen verteilt werden. Schön sind auch hausgemachte Limonaden oder alkoholfreie fruchtige Cocktails. Dann sollte man für schattige Plätzchen sorgen oder die Abkühlung in Innenräumen zur Verfügung stellen. Oder man bastelt selbst Fächer (sehr einfache Anleitungen findet man dafür im Internet). Auf der Vorder- und Rückseite können zum Beispiel Infos zum Ablaufplan stehen oder man nutzt sie als Platzkärtchen.

Sitzordnung taktisch klug wählen

Damit sich alle am Tisch wohlfühlen, sollte die Sitzordnung taktisch klug gewählt werden (und auch aufgehoben werden). Es ist wichtig, sich darüber Gedanken zu machen, wen man zusammen an einen Tisch setzt. Es gibt zum Beispiel Menschen, die sehr gut für lockere Gespräche und Gesellschaft sorgen können und sich gut mit “jedem” verstehen. Auch können das Alter, Gemeinsamkeiten und Interessen berücksichtigt werden.

Weitere Tipps, wie die Hochzeit angenehm für die Gäste wird:

Spiele sind schön, die die Gäste miteinander ins Gespräch bringen, ohne sie zu zwingen, zu einem bestimmten Zeitpunkt etwas zu tun. Auch überraschende Unterhaltungs-Ideen können Spaß verbreiten und für Lockerheit sorgen. Vielleicht in Form eines kleinen Tanz-Crashkurses für die Hochzeitsgäste oder für Freunde von Gesellschafts- und Brettspielen Riesenausgaben der Lieblingsspiele. Besonders beliebt sind auch Rasenspiele wie Dosenwerfen oder Croquet.