Goldene Hochzeit auf Rügen

Rügen ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel zur Entspannung, Rügen bietet vor allem eine romantische Atmosphäre und ein unvergessliches Panorama.

Nicht nur Hochzeiten, sondern auch goldene Hochzeiten werden auf Rügen häufig gefeiert. Dafür finden sich viele interessante Locations und Orte. Einer der beliebtesten Orte für solche Familienfeiern ist die Seebrücke in Sellin. Auf dem Portal sellinruegen.de erhält man weitere Informationen über diesen magischen Ort Sellin. Aber bevor gefeiert werden kann sind noch einige Dinge zu tun.

restaurant seebrücke sellin

Beliebtes Restaurant für Hochzeiten und Feiern auf der Seebrücke in Sellin

Am Anfang ist es besonders wichtig, die (goldene) Hochzeit weit im Voraus zu planen. Dadurch bleiben viele Nerven und Stress erspart.

Die Organisation der Hochzeit
Eine gut organisierte Hochzeit, ob golden oder auch nicht, muss vom Anfang bis zum Ende komplett durchgeplant sein. Dazu gehören unter anderem die Unterhaltungsprogramme und gastronomischen Leistungen. Um für einen reibungslosen Ablauf der Hochzeit zu sorgen, sollte auf folgende Punkte geachtet werden.

  • ein Hotel für die Gäste buchen, damit jeder Gast einen Schlafplatz hat
  • eine individuelle Veranstaltungsplanung
  • Für eine Themenhochzeit ein Dekorationskonzept erstellen
  • Organisation eines fachlichen Fotografen
  • Bei Bedarf eine Disposition eines Friseurs
  • Je nach Vorstellung können Limousine und Chauffeur, Hochzeitskutsche oder Busse gemietet werden

Auf Rügen gibt es viele gastronomische Betriebe und Hotels, um die Planung zu übernehmen. Vorsichtshalber sollten vorher alle Wünsche und Vorstellungen exakt abgesprochen werden.

Die Trauung
Die Trauung des Paares kann entweder durch eine standesamtliche Trauung oder durch eine kirchliche Trauung erneuert werden. Bei der standesamtlichen Trauung bietet sich die Möglichkeit an, unter freiem Himmel das Ehegelübde zu erneuern. Dies kann zum Beispiel in einem Café stattfinden, welches einen atemberaubenden Blick auf die Ostsee zulässt.
Die Trauung kann ebenso in der Inselkirche stattfinden, welche es bereits seit 1332 gibt. Auch die älteste Dorfkirche Rügens steht jedem Paar zur Verfügung und verzaubert durch seinen märchenhaften Charme.

Gut Grubnow
Für Familienfeste jeglicher Art ist das Gut Grubnow bestens geeignet. Das Ambiente stimmt, der große parkähnliche Garten bietet eine Menge Platz. Auch für Unterkünfte wird hier gesorgt. Eine Ferienwohnung z.B. bietet bis zu vier Personen Platz, eine Aufbettung ist möglich. Sie ist absolut hochwertig eingerichtet und besteht grundlegend aus drei Zimmern. Diese drei Zimmer sind ein Wohnzimmer, kombiniert mit einer offenen Küche, die einen erstklassigen Blick auf das Wasser und den Garten bietet, ein Schlafzimmer mit einem Doppelbett und ein weiteres Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten und ein Badezimmer mit separater Dusche und Badewanne.
Auch das Wohnzimmer bietet einen schönen Ausblick auf das Wasser und den Garten. Durch viel Liebe zum Detail überzeugt das 2005 sanierte denkmalgeschütze Gutshaus Grubnow.

Weitere Informationen über das schöne Gutshaus können auf der Webseite www.gut-grubnow.de entnommen werden.